Couzou

Couzou de Loubajac
Couzou

Couzou de Loubajac

WT. 17.09.07, HD A

Couzou, unsere zweite Berger des Pyrénées Hündin, stammt ebenfalls aus Frankreich, ihre Heimat liegt direkt in den Pyrenäen. Im Sommer 2007 besuchten wir die Züchterin Cathérine De Neckere - Tomballe und ihre Bergers. Ihre Hunde bestachen durch eine Offenheit mit einer kleinen Prise rassetypischem Misstrauen.

 

Ihren Namen verdankt sie einer alten Berger-Tradition: Leonie schlug die Karte von den Pyrenäen auf und suchte einen Ort, der mit einem C anfängt, da 2007 alle Welpen in Frankreich mit einem C anfangen. Sie fand das Dörfchen Couzou - wir finden der Name passt zu ihr.

 

Menschen, die ihr Zeit gelassen haben sie kennenzulernen, liebt Couzou über alles. Gegenüber fremden Hunden ist sie freundlich und verpielt. Sie ist extrem temperamentvoll, spielfreudig und verfressen - die Besten Voraussetzungen für ein erfülltes Hundeleben.

 

Sie arbeitet mit den Border Collies an unserer Schafherde, sie ist ideal für immer wiederkehrende Aufgaben, wie Schafe aus dem Stall heraus- oder hineinbringen, sowie an Mutterschafen mit Lämmern.

 

Wir danken Cathérine, dass sie uns diesen kleinen Schelm anvertraut hat.