Spot

Rising Sun Spot at narrow lane
Spot

Rising Sun Spot at narrow lane

WT. 25.07.05 | ISDS 278682 | VDH 10401

Working Test, Trial Kl. 1, Trial Kl. 2, Trial Kl. 3, KGH, FCI-Hüteprüfung

Zugelassen zur Leistungszucht in der ABCD

HD A, CEA/PRA/Kat- frei 05, 06, 07 & 09

CEA DNA normal, da beide Eltern DNA normal sind

MDR1-Defekt frei (+/+), TNS DNA normal

Spot stammt aus Minneapolis, USA. Er vereinigt in seinem Pedigree hervorragende schottische Arbeitshunde (unter anderem den Supreme Arbeits-Ch. Spot ISDS 161.819 und Supreme & Scot. Arbeits-Ch. Wisp ISDS 161.487), seine Eltern verkörpern für uns den Typ Border Collie, den wir lieben: clever, arbeitsfreudig, schnell im Kopf und ein starker Wille....

 

Spot wurde von Becky Beckmann und Steve Burdin im Zwinger Rising Sun gezüchtet. Ebbo hatte die Möglichkeit eine Woche bei den beiden zu verbringen und ihre Hunde intensiv kennenzulernen. Er begleitete Becky - die auch als Trial Richterin aktiv ist - bei der täglichen Arbeit an den Schafen und den Rindern, sowie auf ein Trial. So hatte er die Möglichkeit viele der Vorfahren von Spot hautnah zu erleben.

 

Am Ende dieser erlebnisreichen Woche begab er sich auf den für Spot sicher aufregendsten Teil dieser Reise: Spot durfte Ebbo im Passagierbereich des Flugzeuges begleiten. Trotz der sicher sehr anstrengenden Reise und für einen Welpen sehr beeindruckenden Umstände verhielt sich Spot stets sehr ruhig und hatte für jede Stewardess einen Kuss übrig :-)

 

Mittlerweile ist aus dem Welpen ein erwachsener Hund geworden und wir stellen mit Freude fest, dass sich die von uns in ihn gesetzten Erwartungen voll erfüllt haben. Spot ist im Alltag ein gelassener und stets freundlicher Hund.

 

Bei der Arbeit an den Schafen beeindruckt er uns immer wieder aufs Neue durch seinen sehr guten Sheepsense, seine Balance und seinen natürlichen Abstand. Er ist ein talentierter Outruner, den selbst Distanzen von 500 m und mehr nicht an seine Grenzen zu bringen scheinen.

 

Nach Platzierungen 2007 in Klasse 1 ist Spot 2008 erstmals in Klasse 2 gestartet, wo er auf Anhieb auf den 4. Platz kam. Nach einer Vielzahl an sehr guten Ergebnissen in Klasse 2 folgte 2009 der konsequente Aufstieg in Klasse 3. Schnell konnte Spot auch hier seine Leistungsfähigkeit unter Beweis stellen und überzeugte bei seinem Klasse 3 Debüt in Ettlingen mit tollen 159 von 220 Punkten. Im 2. Jahr in der offenen Klasse gelang Spot in Gaildorf erstmals eine Platzierung in Kl.3 und auch auf Qualifikationstrials stellte er seine Fähigkeiten unter Beweis. So belegte er bei der Baden-Würtemberg Meisterschaft den 9. Platz.

 

Wir danken Becky und Steve, dass sie uns Spot anvertraut haben.